Die digitale Markterschließung ist ein wesentlicher Baustein bei der Digitalisierung von Unternehmen.

Genau weil dieser Schritt so wesentlich und wichtig ist, haben wir ihm einen eigenen Bereich „gegönnt“, obwohl man sie als einen Unterpunkt des Bereiches Digitalisierung sehen könnte.

Als digitale Markterschließung bezeichnet man in der Hauptsache die Digitalisierung der Vertriebs- und Marketingprozesse.

Mit Hinblick auf den Onlinevertrieb von Waren beispielsweise, ist sie in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder kritisiert worden, da sie häufig für eventuelle „Schieflagen“ des stationären Einzelhandels verantwortlich gemacht wird. Dabei war von Anfang an recht klar, dass der stationäre Einzelhandel, der seinen Service bspw. durch einen Onlineshop, oder ein Onlinebuchungssystem erweitert hat immer die Nase im Wettbewerb mit vorne hatte.

Gerade das Jahr 2020 hat bewiesen, dass genau das der Fall ist. Nicht nur die globalen Player wie Amazon, ebay und Co. profitieren in Zeiten von COVID-19 von einem Onlineangebot, sondern gerade der stationäre Einzelhandel, aber auch Gastronomen und weitere Dienstleister.

Wir sind Profis für die Umsetzung Ihrer digitalen Markterschließung. Beraten im Bereich der Onlinestrategie und setzen auf Wunsch auch um.

Das Beste ist, dass wir uns als autorisierte Berater direkt auch um die Beschaffung von Fördergeldern für Ihr digitales Projekt kümmern können.

Wie das geht?

Nutzen Sie unsere Erstberatung. Jetzt!