Mit Sicherheit von Neuheit zur Normalität

Eins steht ja mal fest: was heute noch neu ist, ist morgen meist Normalität…

Ja klar ist das so und es ist in vielen Fällen auch wünschenswert, dass es so ist und niemals zuvor fand
Veränderung so schnell statt wie heute und grad jetzt. Der Baustein für diese rasante Entwicklung,
der uns in die Lage versetzt selbst Pandemien wie die des COVID-19 Virus unternehmerisch zu
begegnen, heißt: Digitalisierung.

Am Beispiel der COVID-19 Situation lässt sich aber auch eine zweite These sehr schön beweisen,
nämlich die, dass der Mensch durchaus träge ist, was Innovation und Veränderung angeht und meist
erst dann handelt, wenn er unter Druck gerät. Er bewegt sich erst dann aus seiner Komfortzone und
investiert sogar Geld, wenn er schmerzliche Erfahrungen macht, bzw. ihm zumindest drohen.

Ich bin mir sicher: So ist er, der Homo Sapiens.

Also wurde der Pandemie begegnet und massenweise smartes Arbeiten eingeführt. Eine
Technologie, die vorher meist nur privilegierten Mitarbeitern zugänglich war. (Auch so eine Homo-
Sapiens-Sache: Egoismus und Status).

So hielt die Digitalisierung in einem Rekord verdächtigem Tempo in 2020 Einzug.

Super! …aber…

  • was ist denn mit der IT Sicherheit?
  • Haben sich denn alle mit VPN, Cloudservices, Verschlüsselung, Mehrfaktorauthentifizierung,
    Mobile-Device-Management etc… beschäftigt?
  • Wurde auch das Budget für diese Technologien zur Verfügung gestellt?
  • Hat man sich überhaupt ausreichend das Know How rangeschafft?

oder warten wir auch hier bis es weh tut? Bis Druck und Schmerzen uns dazu zwingen umzudenken
und Geld in die Hand zu nehmen. (Dann meist ein Vielfaches an Geld, was es ursprünglich gebraucht
hätte)
Eins steht ja mal auch fest:

„Wenn aus neu Normalität werden soll, dann aber nur mit Sicherheit und Nachhaltigkeit.“
Drüber reden und sich beraten lassen ist mit Sicherheit schon mal der berühmte so wichtige erste
Schritt: Kontaktieren Sie uns!

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Veit Kuhl

Veit Kuhl

MVK GmbH Unternehmensberatungsgesellschaft in Düsseldorf betreut mit Datenschutzauditoren und externen Datenschutzbeauftragten deutschlandweit Datenschutzmandate. Als Experten für Digitalisierung von Geschäftsprozessen beraten und begleiten wir KMU bei der Digitalisierung des Geschäftsalltags und sind autorisierte Fördermittelberater für das Förderprogramm go-digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Inhaltsverzeichnis

Mehr zu lesen

Unsere letzten Artikel

Data Management Plattform (DMP)

Data Management Plattform (DMP) – vom „Nice-To-Have“ zum „Must-Have“ Data-Management-Plattformen haben in den letzten Jahren eine erstaunliche Wandlung durchgemacht. Waren sie bis vor einiger Zeit